Projektbeschreibung

STRATEGO ist ein europäisch mitgefördertes Projekt, entwickelt im Rahmen des Programms „Intelligente Energie Europa“.

Ziel des Projekts ” Mehrstufige Aktionen für verbesserte Wärme- und Kältepläne – STRATEGO”:

  • Spürbare Unterstützung für die Entwicklung nationaler Wärme- und Kältepläne,
  • Assistenz für lokale Behörden bei der Evaluierung ihres Wärme- und Kältepotenzials,
  • Beim Bestimmen ihrer Interventions-Prioritäten und
  • Identifizierung konkreter Projekte zur Implementierung.

Laden Sie eine Postkarte (Vorder-, Rückseite), ein selbsterklärendes Banner zur Projektpräsentation oder eine ausführliche Präsentation über STRATEGO herunter.

Der geografische Schwerpunkt von STRATEGO liegt in Belgien, Österreich, der Tschechischen Republik, Kroatien, Rumänien, Deutschland, Italien und dem Vereinigten Königreich. Erfahrene Partner aus Dänemark und Schweden bieten dabei ihre Unterstützung an. Die Übertragungs-möglichkeit und Implementierung der Projektergebnisse außerhalb der Zielländer wird durch die Einbeziehung von Partnern aus Spanien und Polen gesichert.

STRATEGOmapEurope2

Wichtige Zielsetzungen und erwartete Ergebnisse des Projekts:

  • Entwicklung eines europaweiten Wärmeatlanten und ausführliche Bewertung des Energieeffizienz-Potenzials für 5 Zielländer (Kroatien, Tschechische Republik, Italien, Rumänien und das Vereinigte Königreich). Diese beiden Ergebnisse dienen planmäßig als Referenz für nationale Behörden mit Verantwortung für den Entwurf nationaler Wärme- und Kältepläne.
  • Unterstützung von mehr als 23 Städten/Regionen bei der Kartierung ihres Energiepotenzials einschließlich der Identifizierung von Schwerpunktbereichen mit Interventionsbedarf sowie konkreter Projekte zur Implementierung (mindestens 45 regionale/lokale Projekte).
  • Eins-zu-Eins-Coaching für 23 Städte/Regionen zusammen mit eins-zu-eins-Treffen mit nationalen Behörden mit Verantwortung für den Entwurf nationaler Wärme- und Kältepläne. Dieser Prozess hat zum Ziel, die Lücke zwischen der EU-Politik und nationaler Politik zu schließen, da die Aktionen auf lokaler/regionaler Ebene sowie alle Akteure während der Gesamtdauer von STRATEGO miteinander in Verbindung und im Wissensaustausch stehen.

Bei Interesse an mehr Information können Sie auf unserer Website spezielle Seiten zu den oben genannten Ergebnissen finden.